Dr. med. Monika Wächter Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe

Beruflicher Werdegang

Eine kontinuierliche Weiterbildung ist für mich selbstverständlich. Zusätzlich zu den gynäkologischen und Mutterschaftsultraschall­untersuchungen führe ich seit 1998 Ultraschalluntersuchungen der Brustdrüse durch.

Dr. med. Monika Wächter

2007 erwarb ich das Zertifikat zur Durchführung dopplersonographischer Untersuchungen.

Das Fortbildungszertifikat der Sächsischen Landesärztekammer erhielt ich am 12.04.2013.

In unserer Praxis können Ärzte zum Facharzt für Gynäkologie und Geburtshilfe weitergebildet werden. Eine Weiterbildungsermächtigung für den Zeitraum von 2 Jahren liegt vor.